Kontakt

Gigaschnelles Internet – WebFiber-Lichtleitertechnologie ist günstig, stabil und sehr schnell.

Einfach. Giga. Schnell. Gleichzeitig mit Laptop, Tablet, Smartphone oder Spielekonsole online surfen, gamen, streamen und große Datenpakete rauf oder runter laden – mit der WebFiber-Serie von Fuba wird jedes Zuhause gigaschnell und -stabil! Mit bis zu 1 Gbit/s Übertragungsgeschwindigkeit über 50 m können Nutzer jederzeit in jedem Raum online gehen und hohe Datenmengen empfangen oder verschicken, zuverlässig und ohne Verzögerungen.

Möglich wird das über sogenannte POF-Kabel. Dabei steht POF für „Polymere optische Faser“. Die Fuba WebFiber Adapter wandeln das Ethernet-Signal eines Routers in ein optisches Signal um und schicken es über ein Lichtleiterkabel verlustfrei über eine Länge von bis zu 50 Metern an einen weiteren Adapter. Dieser wandelt das Signal erneut in ein Ethernet-Signal um und kann nun PC, Drucker, TV-Gerät oder Spielkonsole mit Internet versorgen.

„Ob für WGs oder Büros, ob für internetaffine Familien oder Singles – mit WebFiber kann sich jeder sein Zuhause mit gigaschnellem- und stabilen Internet nachrüsten oder aber direkt beim Bau einer Immobilie in entsprechenden Lehrrohren verlegen lassen. Die hauchdünnen Kabel sind so einfach und nahezu überall zu verlegen, dass das Internet in wirklich jeden Raum kommt“, so Rainer Hoffmann, Geschäftsführer von Fuba.

Fuba Webfiber
Quelle: Fuba

Die Montage zwischen Lichtleiterkabeln und WebFiber-Adaptern oder -Switches ist extrem einfach und erfordert weder einen Installateur noch spezielles Fachwissen, so dass auf sehr bequeme Weise ein gigaschnelles Heimnetzwerk eingerichtet ist. Und: Da die POF-Kabel hauchdünn sind, können sie problemlos unter Teppich, hinter Regalen und unter Türen verlegt werden.

Weitere Infos zu Fuba WebFiber gibt es unter www.fuba.de/produkte/heimnetzwerk/lichtleiter.html.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG