Kontakt

Regenerative Energien von Assistec

VDE-Anwendungsregel

Assistec NA-Schutz

Photovoltaik-, Windkraft- und Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen haben alle eins gemeinsam: sie erzeugen dezentral Strom. Damit die zunehmend so erzeugte Leistung störungsfrei und effizient ins Stromnetz eingespeist werden kann, sind aktualisierte technische Regeln nötig. Eine VDE-Anwendungsregel legt diese jetzt fest.

Die rasante Zunahme der installierten Leistung von in das Niederspannungsnetz einspeisenden Erzeugungsanlagen erfordert neuartige Lösungen an der Schnittstelle von elektrischer Anlage und Netz. Wird im Stromnetz ein unzulässiger Spannungs- oder Frequenzwert erreicht, muss der Anlagenbetreiber seine Erzeugungsanlage abschalten.

Unsere Lösung

ASSISTEC als innovativer Partner rund um das Thema Energie, bietet Ihnen eine Einbau- und Anschlussfertige Komplettlösung zum unschlagbaren Preis.

  • Anschlussfertiger NA-Schutz (mit extrem geringem Eigenverbrauch)
  • Zentraler Netz- und Anlagenschutz gem. VDE AR-N 4105 mit Schützen für den Leistungsbereich von 30 bis 100 kVA.

Ihre Vorteile

  • Ziehl UFR1001E
  • Rahmenklemmen bis 240° (Kupfer und Alu tauglich)
  • Kurze Lieferzeit (Lagerware)
  • Schutzart IP 65
  • Geringer Eigenverbrauch
  • Witterungsfester Kunststoff

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG