Kontakt

Internet

Wir bieten Ihnen das erforderliche Know-How, um die für den Internetzugang benötigte Technik zu installieren.

Die inzwischen am weitesten verbreitete Verbindungsart ist DSL, welches in den verschiedensten Geschwindigkeiten und zu unterschiedlichsten Preisen angeboten wird. Bitte informieren Sie sich hierzu bei Ihrem Telefonanbieter.

Die Endgeräte (PCs, Laptops, Tablet-PCs, Smartphones, Multimedia-Receiver) können per Netzwerkverkabelung oder Funknetzwerk (WLAN) mit dem Internet verbunden werden. In den meisten Fällen wird als zentrales Gerät ein Router verwendet, welcher die Internetverbindung herstellt und an die Endgeräte weiterverteilt. Mit DSL wird Ihr Telefonanschluss zum Multimediaanschluss: Egal ob Surfen, Downloaden, IP-Telefonie etc. - alles ist möglich.


Tipps

Zu diesem Thema haben wir noch Hinweise für Sie.

  • Mit einer WLAN-Verbindung (Wireless Local Area Network; frei übersetzt drahtloses lokales Netzwerk) kann mit einem Funksignal das Internet überall im Haus genutzt werden. Die bei modernen Routern schon hohe Reichweite kann durch Verstärker nahezu beliebig erweitert werden.
  • Ein WLAN-Netz sollte unbedingt verschlüsselt werden, damit andere Personen in Reichweite nicht Ihre Verbindung nutzen können
  • Ein durch das WLAN-Netz und die hochfrequenten elektromagnetischen Felder entstehender Elektrosmog ist nicht nachweisbar

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG